Mutmacher gesucht

Wir wollen Krebspatienten und ihren Angehörigen Mut machen!

Die Mutmacher Kampagne wurde 2012 von Gordon Hoffmeyer (Text und Konzept), Anne Wirtz (Fotografie) und Knut Roitzheim (Idee und Grafik) entwickelt.

Im ersten Schritt wurde die Düsseldorfer Sportlerin des Jahres 2012, Tanja Gröpper, Gesicht und Unterstützer der MUTMACHER-Initiative. Ein echter Glücksgriff, schon beim ersten Termin, dem Foto-Shooting in der Münster-Therme, standen die lokalen Pressevertreter schlange. Es folgten Ronja Schmölders, Nationalmannschfts-Spielerin im Sitz-Volleyball und selbst ehemalige Krebspatientin und Ruder Olympiasieger Lukas Müller.

Konzept der Kampagne

Der Kampf gegen Krebs ist vergleichbar mit einem sportlichen Wettkampf. Man gewinnt vor allem dann, wenn man allen Mut zusammennimmt und sein Bestes gibt. Es ist oft schwer, den entscheidenden Mut allein aufzubringen, hier versucht die MUTMACHER-Initiative zu helfen. Bei der Krebstherapie oder dem Sportwettkampf erringt man den Sieg oft nur, wenn man allen Mut zusammennimmt und im entscheidenden Moment sein Bestes gibt. Vielen Krebspatienten fehlt dieser Mut allerdings, sie fühlen sich oft ein Stück weit allein gelassen. Sie brauchen Menschen, die sie unterstützen, bestärken und mit ihnen gemeinsam die Krankheit bekämpfen und besiegen. Gerade unter Sportlern gibt es solche Menschen, die sowohl physisch als auch psychisch stark sind und zu echten MUTMACHERN werden können. Genau diese Menschen will die Initiative mobilisieren um sie zu geistigen Verbündeten im Kampf gegen Krebs zu machen.

Wollen Sie die Kampagne unterstützen, dann kontaktieren Sie uns:
mail@mutmachergesucht.de

Oder Sie besuchen unseren T-Shirt Shop:
https://shop.spreadshirt.net/mutmacher/

Mutmacher-Newsletter

Möchtest Du erfahren wann es mit den Mutmachern weitergeht, dann trage dich in die Newsletterliste ein. Sobald wir etwas starten schicken wir den Newsletter los!